einzigartiges Ausstellungszentrum

Schloss Kornberg

1284 erstmals urkundlich erwähnt

Full Experience

Kunsthandwerk

Galerie & Atelier

Rohani Teppiche

Features

Das Ausstellungszentrum im Steirischen Thermen-und Vulkanland an der Schlösserstraße

Aus der Historie

Schloss Kornberg wurde im Jahre 1284 erstmals urkundlich erwähnt. Das heutige Aussehen erhielt Schloss Kornberg durch die Freiherrn von Stadl im 16. und 17. Jahrhundert.

Seit 1871 ist Schloss Kornberg im Besitz der gräflichen Familie Bardeau.

Schloss Kornberg virtuell erleben

Gehen Sie auf eine virtuelle Reise in die Vergangenheit .
Erforschen Sie das ganze Schloss Kornberg, von den Repräsentationsräumen bis zu den Privaträumlichkeiten.

Ein exklusiver Blick ins Schloss, geschmückt mit Geschichten der Familie ergeben eine digitale Schlossführung der ganz persönlichen Art.

Die Familie Bardeau

Die Familienwurzeln der Bardeaus finden sich in Frankreich. Über Italien ging es schließlich nach Österreich. Das Schloss wird in 4. Generation von Konsul Mag. Andreas Bardeau geführt.

Die älteste Ansicht des Schlosses zeigt das Gebäude im Jahr 1681. Besonders charakteristisch ist das unregelmäßige Sechseck als Grundriss.