Live-Führung Bank Austria Kunstforum Wien - Die Bedeutung von Kunst in Zeiten der Krise.

Ausstellung Gerhard Richter: Landschaft, Teil 3

Features

„Die Kunst ist die höchste Form von Hoffnung.“ (Gerhard Richter, 1982)

Live Führung zu Gerhard Richter: Landschaft,Teil 3

Wir präsentieren Ihnen an drei Terminen einen kurzen Ausstellungsrundgang mit einem Themenschwerpunkt zu Gerhard Richter: Landschaft.

Nehmen Sie von zuhause aus an der Führung teil und stellen Sie live Ihre Fragen.

Donnerstag, 14.01.2021 18.00-18.45

Gerhard Richter: Landschaft

„Die Kunst ist die höchste Form von Hoffnung.“ (Gerhard Richter, 1982)
Die Werke von Gerhard Richter entführen uns an einen Sehnsuchtsort: die Landschaft.

Begleiten Sie uns bei dieser thematischen Live-Führung und denken Sie mit uns über die Bedeutung von Kunst in Zeiten der Krise nach.

Zur Ausstellung Gerhard Richter: Landschaft:

1.10.2020 – 14.02.2021 im Bank Austria Kunstforum Wien

Die Ausstellung Gerhard Richter: Landschaft im Bank Austria Kunstforum Wien stellt die zwischen 1963 und 2018 entstandenen Landschaften in Form von Gemälden, Zeichnungen, Druckgrafiken, Fotoarbeiten, Künstlerbüchern und Objekten in den Mittelpunkt und entwirft eine „Welt ohne uns“, wie sie gegenwärtig kaum passender beschrieben werden kann.

Menschenleere Wiesen- und Waldlandschaften, Meeresansichten, Wolken, abstrahierte und romantisierende Darstellungen von Natur: Die Landschaft bietet Gerhard Richter seit den 1960er-Jahren immer wieder Anlass zur Beschäftigung mit seinem Lebensthema, der Frage nach der Abbildung und Darstellbarkeit der uns umgebenden „Wirklichkeit“.

Bank Austria Kunstforum Wien

Mehr Informationen